Startseite
  Archiv
  E.G.O.
  Audiobiografie
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Junge Helden
   Lolle
   Clari Kunst
   Beachie
   Nummer 9

http://myblog.de/indijenna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Selig ♥Regenbogenleicht♥

"Sei gut und nicht zu heilig. Schmeiß dein Herz nicht in den Staub. Halt den Kopf voller Scherben, wenn ich dir Luftschlösser bau’. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Denk’ an die Stille der Skorpione. Versuch zu leben wie der Tag. Vergess’ die Hölle wo ich wohne. Versuch es morgen noch einmal. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht. Regenbogenleicht."

Ich entdecke gerade die tolle Stimme von Jan Plewka für mich. Oder anders gesagt, ich finde sie gerade wieder. Früher konnte ich keine einzige Selig Platte am Stück hören, weil mich die Stimme irgendwie so fertig gemacht hat und nun laufen schon das halbe Wochenende alle Selig Platten die ich besitze auf und ab und das Zinoba Album auch. Da musste ich doch erst einmal bei den Amazonen das neue Tempeau Album bestellen, damit die Sammlung dann ein wenig kompletter wird. Außerdem habe ich auf einem anderen Blog gelesen, dass das neue Tempeau Album gut ist, wenn man es mit dem Herzen hat. Es soll wohl auch wirken, wenn man es nicht so mit dem Herzen hat, aber das ist ja momentan nicht so mein Problem. ;-)
Außerdem habe ich meine alten (zwischen drei und einem halben Jahr alten), selbstgeschriebenen Geschichten hervorgekramt. Junge, Junge, wenn ich die wirklich mal veröffentlichen will, dann muss ich da noch einiges tun! Ferner müssen natürlich auch noch neue Geschichten geschrieben werden, damit so ein Buch auch komplett ist, also später dann mal irgendwann. Aber dafür habe ich ja noch genug Ideen in meinem Handy eingespeichert... Über den möglichen Inhalt der Geschichten darf hier meinetwegen frei spekuliert werden. Ich bin gespannt!
Heute Abend kommt endlich mal wieder ein Polizeiruf 110 in der ARD und dann ist das auch noch eine Folge, bei der Dominik Graf Regie geführt hat. Ein guter Tag! Das kann ja nur grandios werden. Dazu serviere ich mir dann einen feinen Caipirinha und ab geht die Post.
Morgen werde ich wahrscheinlich mal losziehen und mir einen Job suchen, irgendwie muss es ja hier schließlich mal vorangehen. Nebenbei werde ich mein restliches Geld vermutlich in irgendwas investieren, der Anblick von Geld macht mich irgendwie nicht so glücklich... da habe ich lieber was anderes in der Hand. Aber zum Glück gibt es ja diese... Geschäfte heißen die Dinger, wo man Geld gegen Fassbares eintauschen kann, die einen glücklicher machen.
Was ich noch sagen wollte, weil es nach dem Eintrag gestern wohl bei einigen Leuten ein wenig Verwirrungen und gar Sorgen gab: Ich bereue nichts, keine einzige Sekunde und keinen Schritt den ich je gegangen bin! Alles hat sich richtig angefühlt! Also ist alles gut!
Für immer die Menschen!
6.8.06 18:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung